GASTSPIEL-PRODUKTIONEN

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Veranstalter!

Hier finden Sie unsere aktuellen, buchbaren Gastspiel-Produktionen für die Spielzeit 2019/ 2020.

AKTUELLES:

NEU IM PROGRAMM AB 2019/ 2020:
FORTENBACHER SINGT STREISAND mit Carolin Fortenbacher


JETZT EXKLUSIV IN DER SCHMIDT-FAMILIE:

ELKE WINTER – Deutschlands erfolgreichste Live-Comedienne im Fummel

WEITERHIN IM PROGRAMM:
HIDDEN SHAKESPEARE – Deutschlands erfolgreichstes Improvisationstheater

Ob Sie ganz genaue Vorstellungen haben oder nur eine erste Idee: Sprechen Sie uns an!


SCHMIDT SHOW ON TOUR
Das Original von der Reeperbahn

Sie zählt zu den berühmtesten Meilen der Welt: Jetzt kommen die wunderbaren Schmidt-Künstler zu Ihnen und bringen ein schillerndes Stück Reeperbahn mit!
In den 90er-Jahren wurde das Schmidt Theater mit der „Schmidt Show“ – damals von Corny Littmann, Marlene Jaschke und Lilo Wanders moderiert – durch die Ausstrahlung in den dritten Fernsehprogrammen bundesweit bekannt. Seitdem ist die Show ein Highlight jedes Reeperbahn-Bummels, ein Publikumsmagnet für Hanseaten und Touristen gleichermaßen. Egal, ob der Abend hier sein großartiges Finale findet oder die Party danach erst so richtig losgeht. Hier stellen die Stars der Comedyszene ihre Entertainerqualitäten unter Beweis und präsentieren Breakdance-Akrobaten, Zauberer und Artisten, Jongleure und Travestiekünstler, Musiker und Comedians, kurz: einmaliges Varieté mit wunderbaren Künstlern und bunten Überraschungsgästen. Jede Show ist anders – jede Show ist Neu!
Erleben Sie das Original von der Reeperbahn – schrill, schräg und gnadenlos!

Pressestimmen:
„… im Gepäck das, was die ‘Schmidt Show’ ausmacht: Eine grandiose Mischung aus Comedy, Artistik, Musik und Entertainment!“   Hannoversche Allgemeine Zeitung

„Ein dreistündiges Feuerwerk funkelt von der Bühne auf die Gäste herab.“   Goslarsche Zeitung

„Mit ihrem frechen Mix aus Kalauern, Akrobatik und Satire traf das Team der ‚Mitternachtsshow’ offenkundig exakt den Geschmack seines Publikums.“   Schenefelder Tageblatt

„Knalleffekte und rasche Tempiwechsel verpassten der Cuxhaven-Ausgabe der Show einen mitreißenden ‚Drive’, in dessen Kielwasser auch leiserer Nummern zu ihrem Recht kamen…“   Cuxhavener Nachrichten

„Den 500 Zuschauer [im Stadeum] wurde eine gelungene Mischung aus Comedy, Zaubertricks, Jojo-Artistik und Breakdance-Akrobatik geboten.“   Stader Tageblatt

Die Schmidt Show on Tour ist ganzjährig buchbar!
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

TERMINE:

24. Juni 2018, 20:30 Uhr
Schmidt Show on Tour – MINI
in Harsewinkel
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Acts: Phil Os und Samira Reddmann
Hotel-Residence Klosterpforte, Klosterhof 2-3, 33428 Harsewinkel
– Exklusivveranstaltung – kein öffentlicher Ticketkauf möglich –


10. August 2018, 20:00 Uhr
11. August 2018, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Rantum auf Sylt
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Acts: Herr Niels, TwinSpin und Osan Yaran
Meerkabarett Sylt-Rantum, Hafenstraße 1, 25980 Sylt-Rantum
Tickets online buchen


25. August 2018, 23:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Braunschweig
präsentiert und moderiert von KONRAD STÖCKEL
Acts: Die Buschs, Johnny Armstrong, Stanislav Vysotskyi und 2 TRUX
Kulturzelt Braunschweig
Zeltlandschaft im Bürgerpark, Theodor-Heuss-Straße, 38100 Braunschweig
Tickets online buchen


15. September 2018, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Kaarst
präsentiert und moderiert von FRANCE DELON
Acts: Die Buschs, Pete The Beat, Phil Os und Samira Reddmann
Albert Einstein Forum/ Am Schulzentrum 16/ 41564 Kaarst
Tickets online buchen


30. Oktober 2018, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Dresden
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Acts: Die Buschs, Jens Ohle und 2 TRUX
CARTE BLANCHE THEATER Dresden, Prießnitzstraße 10, 01099 Dresden
Tickets online buchen


30. November 2018, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Rehden
präsentiert und moderiert von DON CLARKE
Acts: Donial Kalex, Katrina Engelhardt, Pete The Beat und Robert Alan
Eventhalle Rehden, Dickeler Straße 22, 49453 Rehden
Tickets online buchen


9. Februar 2019, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Schwaigern
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Frizhalle Schwaigern, Theodor-Heuss-Straße 12, 74193 Schwaigern
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


15. Februar 2019, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Wolfsburg
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Theater der Stadt Wolfsburg, Klieverhagen 50, 38440 Wolfsburg
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


16. Februar 2019, 19:30 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Hamburg-Harburg
Informationen zur Moderation folgt in Kürze…
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Verein zur Förderung des Round-Table Harburg e.V.
– Exklusivveranstaltung – kein öffentlicher Ticketkauf möglich –


17. Februar 2019, 19:00 Uhr

Schmidt Show on Tour in Wahlstedt
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Kleines Theater am Markt, Waldstraße 16, 23812 Wahlstedt
+ + +   A U S V E R K A U F T   + + +


16. März 2019, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Elmshorn
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Acts: Die Buschs, Samira Reddmann, tba, tba
Stadttheater Elmshorn, Klostersande 30, 25336 Elmshorn
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


21. März 2019, 19:30 Uhr
SCHMIDT SHOW ON TOUR
in Sulingen

präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Stadttheater Sulingen, Schmelingstr. 37, 27232 Sulingen
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


22. März 2019, 19:45 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Stade
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
STADEUM Stade, Schiffertorsstraße 6, 21682 Stade
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


23. August 2019, 19:30 Uhr

Schmidt Show on Tour
in Hohenhameln
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
Open Air Bühne – Clauener Straße 3, 31249 Hohenhameln
(Achten Sie auf die Beschilderung)
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


31. Dezember 2019, 20:00 Uhr
Schmidt Show on Tour
in Buchholz
präsentiert und moderiert von ELKE WINTER
Informationen zu den Acts folgen in Kürze…
EMPORE Buchholz GmbH, Breite Straße 10, 21244 Buchholz in der Nordheide
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!

Zum Seitenanfang


GABI MUT
„Vom Leben geschlagert“

Ein Schlagermusical von und mit Kathi Damerow

Wende gut, alles gut? Mit Gabi Mut geht’s jedenfalls kräftig abwärts seit der Einheit. Kathi Damerows selbst geschriebenes Ein-Frau-Stück erzählt die Geschichte eines Ost-Schlagersternchens, dem mit der Wiedervereinigung die eigene Geschichte gehörig auf die Füße fällt. Das ist dramatisch, komisch, anrührend und vor allem musikalisch – denn „Irgendwo wird immer ein Schlager gesungen“ …

Die DDR, Anfang der Achtziger. Gabi Mut ist süße 16 und hat große Träume: Raus aus heimischen Neubauplatte, weg vom Provinzmief und vor allem, endlich keine graue Maus in Wisent-Nietenhosen und Essengeld-Turnschuhen mehr sein. Sondern ein richtiger Schlagerstar mit Glitzerfummel und allem Pipapo! Und tatsächlich: Nach ihrem Sieg in der Talenteshow „Sprungbrett“ geht’s für Gabi richtig ab. Aber keine Karriere ohne die richtigen Kontakte – schon gar nicht in der DDR. Der unheimliche Stasi-Werner ist ab sofort Gabis ständiger Begleiter und „sich ein bisschen umhören“ im Auftrag des Sozialismus gehört jetzt eben notgedrungen dazu. Schließlich lauert der Feind ja überall – fatalerweise auch in Gestalt von Gabis bester Freundin Hella. Die galt schon zur Schulzeit als Landesverräterin und engagiert sich mittlerweile offen für die Bürgerbewegung Neues Forum. Und dann kommt – mitten im lang ersehnten Auftritt bei „Ein Kessel Buntes“ – die Wende und auf einen Schlag ist alles ganz anders. Da nützt Gabis „Berufsausweis für Schlagergesang“ nicht mehr viel. Schon gar nicht, als ihr die eigene Stasi-Aktivitäten um die Ohren fliegen …

Wird Gabi Mut es schaffen, sich (und ihre Fans) mit der eigenen Vergangenheit auszusöhnen – und mit ihrer Freundin Hella? Und wird sie es auch im wiedervereinten Deutschland noch einmal auf die ganz große Showbühne schaffen?

Kathi Damerow kennen Schmidt-Fans vor allem durch das St. Pauli Musical „Heiße Ecke“: Fast zwei Millionen Zuschauer dürften sie mittlerweile u. a. als unnachahmliche Imbisswirtin Margot im Schmidts TIVOLI erlebt haben. Jetzt bringt sie ihr erstes Solostück auf die Bühne – und übernimmt selbst die Titelrolle. Regie führt Kathis ehemaliger „Heiße Ecke“-Kollege Maarten Flügge. Die Musik (darunter so einige schmissige Schlager-Ohrwürmer) stammt von Lukas Nimscheck, der mit seiner Band Deine Freunde kürzlich den Hamburger Musikpreis gewann. Für den 27-Jährigen ist es die erste Musicalkomposition.

Pressestimmen:
„Kati Damerow, bekannt als die Wirtin des Schmidt-Schlagers ‘Heiße Ecke’, erweist sich in der Ost-West-Bio im Schmidtchen, die sie sich selbst auf den Leib geschrieben hat, als wahre Rampensau. Die Schlager des Mini-Musicals hat Lukas Nimscheck umwerfend kitschig und witzig komponiert und die Inszenierung von Maarten Flügge lässt kein Klischee aus. Für reinsten Trash ist der Abend glatt zu intellektuell, zumal hier nicht zu altbekannten Schlagern mitgeklatscht wird, sondern zu bitterböser Satire. Da bleibt kein Auge trocken.“ Die Welt

„Kathi Damerow spielt hinreißend in einem Stück über eine Anti-Heldin, das für Schmidt-Verhältnisse überraschend viel subtilen Humor beinhaltet.“
musicalzentrale.de

„‚Gabi Mut‘ ist nicht nur ein wirklich launiges Musical, das einen emotional an den Knöcheln packt und gnadenlos durch Höhen und Tiefen mitschleift – es ist auch ein schauspielerischer Kraftakt für die tolle Kathi Damerow, die die Show komplett allein bestreitet (was aber kaum auffällt, so gut ist sie).“
Hamburger Morgenpost

Die URAUFFÜHRUNG fand am 12. Mai 2015 im neuen SCHMIDTCHEN statt!

5 NOMINIERUNGEN FÜR DEN Deutschen Musical Theater Preis 2017

“Gabi Mut” tourt leider nicht weiter und beendet die Gastspielsaison am 22.09.2018 in Schleswig.

Von und mit KATHI DAMEROW
Regie:
Maarten Flügge
Musik: Lukas Nimscheck

TERMINE:

22. September 2018, 20:00 Uhr
GABI MUT – Vom Leben geschlagert 
in Schleswig
Ein Schlagermusical von und mit Kathi Damerow
Heimat – Raum für Unterhaltung, Auf der Freiheit – Gebäude 86, 24837 Schleswig
Tickets online buchen

Zum Seitenanfang


KARAMBA!
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue

Die 70er – das waren die Jahre von Willy Brandt und den Schlümpfen, Deutschland wurde zum zweiten Mal Fußball-Weltmeister und während Carrell, Kulenkampff & Co. uns den Samstagabend bei Würstchen und Kartoffelsalat schöner machten, sorgte die Ölkrise für autofreie Sonntage. Im Fernsehen erregten zwei männliche Puppen mit gemeinsamem Schlafzimmer in einer Kinderserie namens „Sesamstraße“ Aufsehen und im Kino das, was stramme bayerische Buam untenrum zu bieten hatten – man schickte „Liebesgrüße aus der Lederhose“!
Die 70er waren aber vor allem das große Jahrzehnt der Schlagerstars mit Koteletten, Hippie-Frisuren, Schlaghosen, segelgroßen Hemdkragen und neongrellen Polyesterhemden – und natürlich das ihrer Superhits:
KARAMBA! – mitsingen, mitlachen, mitfeiern!

Pressestimmen:
„… auf der Kiez-Bühne geht die Post ab. Partystimmung bei ‚Fiesta Mexicana’ und über 50 weiteren Songs zum Mitsingen und Mitklatschen … Ein Festival der guten Laune.“
Hamburger Morgenpost

„… nach Herzenslust im musikalischen Gruselkabinett von Vorgestern schwelgen …“
Die Welt

„Ramba-Zamba bei ‚Karamba!’ … Ein ganzer Abend als 70er-Jahre-Medley.“ BILD

„…amüsante Reise in die Zeit der Koteletten, Schlaghosen und Prilblumen – die Fortsetzung des Hamburger Straßen-Karnevals mit theatralischen Mitteln.“     Hamburger Abendblatt

Die URAUFFÜHRUNG fand am 11. Juli 2008 im Schmidt Theater statt!

Karamba-Tourneezeitraum:
26.10.-28.11.2018
+++
01.02.-28.02.2019
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Eine Revue von Martin Lingnau und Mirko Bott
Regie: Corny Littmann

TERMINE:

27. Oktober 2018, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Versmold
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Aula der Hauptschule Versmold, Schulstraße 14, 33775 Versmold
Eintrittskarten im Vorverkauf:
Reisebüro Peckeloh, Bismarckstraße 7, 33775 Versmold
Telefon: 05423 – 94 14-30


4. November 2018, 19:00 Uhr
KARAMBA!
in Plettenberg
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Aula des Schulzentrums Böddinghausen, Albert-Schweitzer-Str. 2, 58840 Plettenberg
Tickets online buchen


9. November 2018, 20:00 Uhr
KARAMBA! in Wahlstedt
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Kleines Theater am Markt, Waldstraße 16, 23812 Wahlstedt
Tickets online buchen


10. November 2018, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Buxtehude
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Halepaghen-Bühne, Konopkastraße 5, 21614 Buxtehude
Tickets online buchen


11. November 2018, 16:00 Uhr
KARAMBA!
in Gifhorn
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadthalle Gifhorn, Schützenplatz 2, 38518 Gifhorn
Tickets online buchen


16. November 2018, 19:30 Uhr
KARAMBA!
in Norderstedt
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
TriBühne Norderstedt, Jörg-Peter-Hahn-Platz 1, 22846 Norderstedt
Tickets online buchen


17. November 2018, 19:30 Uhr
KARAMBA!
in Bergen
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadthaus Bergen, Lange Straße 1, 29303 Bergen
Tickets online buchen


29. Dezember 2018, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Buchholz i.d. Nordheide
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
EMPORE Buchholz GmbH, Breite Str. 10, 21244 Buchholz in der Nordheide
Tickets online buchen


31. Dezember 2018, 16:00 Uhr
31. Dezember 2018, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Nienburg (Weser)
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Theater auf dem Hornwerk in Nienburg, Mühlentorsweg 2, 31582 Nienburg (Weser)
16 Uhr-Vorstellung
Tickets online buchen
20 Uhr-Vorstellung
Tickets online buchen


1. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Seesen
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Aula im Schulzentrum Seesen, St.-Annen-Straße 30, 38723 Seesen
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


2. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Elmshorn
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadttheater Elmshorn, Klostersande 30, 25336 Elmshorn
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


3. Februar 2019, 19:00 Uhr
KARAMBA!
in Delmenhorst
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Theater Kleines Haus, Max-Planck-Straße 3, 27749 Delmenhorst
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


5. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Peine
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadttheater Peiner Festsäle, Friedrich-Ebert-Platz 12, 31226 Peine
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


8. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Lingen
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Theater an der Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Ring 44, 49808 Lingen (Ems)
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


9. Februar 2019, 19:30 Uhr
KARAMBA!
in Papenburg
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Theater Forum Alte Werft, Ölmühlenweg 9, 26871 Papenburg
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


17. Februar 2019, 15:00 Uhr
KARAMBA!
in Frankfurt (Oder)
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


22. Februar 2019, 14:30 Uhr
KARAMBA!
in Schweinfurt
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Theater der Stadt Schweinfurt, Roßbrunnstraße 2, 97421 Schweinfurt
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


24. Februar 2019, 19:00 Uhr
KARAMBA!
in Bargteheide
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Kleines Theater, Hamburger Straße 3, 22941 Bargteheide
Tickets online buchen


27. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Ditzingen
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadthalle Ditzingen, Gyulaer Platz 5, 71254 Ditzingen
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


28. Februar 2019, 20:00 Uhr
KARAMBA!
in Hockenheim
Die 70er-Jahre-Schlagerrevue
Stadthallen- Betriebsgesellschaft mbH Hockenheim, Rathausstraße 3, 68766 Hockenheim
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!

Zum Seitenanfang


DIE SCHMIDTPARADE
Mit den besten Hits aus zwei Jahrzehnten – 70er und 80er

Schmidt-Gründer Corny Littmann präsentiert höchstpersönlich eine rasante Schlagersause – mit den Super-Sahneschlagern aus zwei Jahrzehnten an einem Abend! Mit dabei sind die schönsten Hits aus der der 70er-Jahre-Show „Karamba!“ – und das Beste aus den 80ern!

Die 70er! Mit „So schön kann doch kein Mann sein“, „Es war Sommer“, „Karamba, Karacho, ein Whiskey“, „Spaniens Gitarren“, „Fahrende Musikanten“, Griechischer Wein“, Heino, Ölkrise und dem singenden Bundespräsidenten.

Die 80er! Mit „Joana“, „Amore mio“, „Verdammt, ich lieb Dich“, „Fred vom Jupiter“, „Codo“, „Major Tom“, „Skandal im Sperrbezirk“, „Bruttosozialprodukt“, „Ich will Spaß“, „99 Luftballons“ und dem wichtigsten Ereignis der 80er Jahre (abgesehen vom Mauerfall): der Eröffnung des Schmidt Theaters!

Zusammengestellt von Martin Lingnau und Mirko Bott
Regie: Corny Littmann

Pressestimmen:
„Witzig und überdreht! (…) So werden mit der „Schmidtparade“ auch die nächsten 25 Jahre des Theaters glanzvoll eingeläutet. “ Hamburger Morgenpost

„Die Show ist schrill, bunt, laut und schräg. Ganz so, wie es sich fürs Schmidt Theater gehört (…) Am Ende hält es (…) keinen der Zuschauer mehr auf seinem Sitz.“ BILD

„… Littmann moderiert in Höchstform. Zum Vorglühen auf dem Kiez ist diese Sommerschau bestens geeignet.“ Hamburger Abendblatt

Die URAUFFÜHRUNG fand am 5. Juli 2013 im Schmidt Theater statt

Die Schmidtparade-Tourneezeitraum:
04.11.-24.11.2019
+++
31.01.-29.02.2020
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang

TERMINE:

Die Schmidtparade-Tourneezeitraum:
04.11.-24.11.2019
+++
31.01.-29.02.2020
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang


OH ALPENGLÜHN!
Glamour, Gaudi und Gesang

Ein wahres humorvoll-musikalisches Schmankerl erwartet uns, wenn es die beiden stimmstarken Erzkomödianten Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach „auf die Alm ’nauf zieht“ und die beiden ihre Bandbreite von Johann Strauß über Heino und Boy George bis Lady Gaga auffahren!

Pressestimmen:
„Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach zeigen sich in komödiantischer und stimmlicher Topform. Und spielen selbstironisch mit ihrer eigenen Vergangenheit als Protagonisten in Musicals. Mit diesem Alpenkracher werden sie garantiert Kult.“ Hamburger Abendblatt

„‚Oh Alpenglühn’, können wir da nur im Kieztheater mit allen begeisterten Zuschauern seufzen und uns den schönen Peinlichkeiten anheimgeben, die Littmann als Regisseur frech, ausgebufft und sehr komisch verpackt hat. Zumal zwei Profis spielen und singen, die über jeden Zweifel billiger Anmache erhaben sind.“ Die Welt

„Mit einer irrsinnig witzigen Story und hervorragenden Akteuren wird der Besuch zu einem turbulenten Hütten-Erlebnis. Eine Mords-Gaudi!“ BILD

„ Da konnte es den Besuchern doch glatt Lederhose und Dirndl ausziehen beim Gaudi-, glamour und Gesang-Spektakel „Oh Alpenglühn!“. Lieder von Julio Iglesias, Gitte, Frl. Menke, Lady Gaga sind zu hören, und sogar Heino darf erneut „Ehrfurcht vor schneeweißen Haaren“ haben. Vermutlich wäre diese Song-Zusammenstellung schwer zu ertragen, wäre nicht das sensationelle Duo Carolin Fortenbacher / Nik Breidenbach am Werk. Beide sind grandios, singen und schauspielern geradezu göttlich gut, jodeln, trällern und fluchen sich durch das Stück. Besser kann man’s nicht machen! Der Applaus gehörte ihnen.“ Wolfsburger Allgemeine

Die URAUFFÜHRUNG fand am 14. Juli 2011 im Schmidt Theater statt!

“Oh Alpenglühn!” tourt leider nicht weiter und beendet die Gastspielsaison am 29.01.2019 in Buchholz in der Nordheide.

Zum Seitenanfang

TERMINE:

18. Januar 2019, 19:30 Uhr
+++
19. Januar 2019, 19:00 Uhr
OH ALPENGLÜHN!
in Wolfsburg
Mit: Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach

Theater der Stadt Wolfsburg, Klieverhagen 50, 38440 Wolfsburg
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


25. Januar 2019, 20:00 Uhr
OH ALPENGLÜHN!
in Lübbecke
Mit: Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach

Stadthalle Lübbecke, Bohlenstrasse 27-29 in 32312 Lübbecke
Es sind noch keine Tickets verfügbar. Bitte haben Sie noch etwas Geduld.
Wir informieren Sie hier in Kürze über den Vorverkauf!


28. Januar 2019, 20:00 Uhr – ZUM LETZTEN MAL – DERNIERE –

OH ALPENGLÜHN! in Buchholz in der Nordheide
Mit: Carolin Fortenbacher und Nik Breidenbach
EMPORE Buchholz GmbH, Breite Straße 10, 21244 Buchholz in der Nordheide
Tickets online buchen

Zum Seitenanfang


HEISSE ECKE

Das St. Pauli Musical

„Heiße Ecke“ ist mit über 1,7 Millionen Zuschauern die aktuell erfolgreichste deutschsprachige Musiktheaterproduktion – und ein Ende dieser Erfolgsgeschichte ist noch lange nicht in Sicht!

Als Amüsiermeile ist die Reeperbahn weltbekannt. Inzwischen hat sie sich zu einer Kulturmeile, einem „Broadway des Nordens“ entwickelt, der Besucher aus der ganzen Welt anzieht. Mit „Heiße Ecke“ – Das St. Pauli Musical haben Schmidts-TIVOLI-Chef Corny Littmann und sein Team Hamburgs schillerndstem Stadtteil ein Denkmal gesetzt: hinreißend komisch, herzlich und anrührend, temporeich und mitreißend.


Pressestimmen:

„Hamburg ohne ‘Heiße Ecke’ ist wie Pommes ohne Mayo. Seit zehn Jahren läuft das Musical im Schmidts TIVOLI – ein Riesenerfolg und für viele der Höhepunkt auf der Reeperbahn. Gratulation!“ Hamburger Morgenpost

„Attraktiver Crashkurs in St.-Pauli-Kultur“ Süddeutsche Zeitung

„Ein mit außergewöhnlicher Spielfreude ausgestattetes neunköpfiges Ensemble schlüpfte temporeich und nuanciert in über 50 verschiedene Rollen – allen voran Carolin Spieß und Bernhard Hofmann räumten beim begeisterten Publikum kräftig ab. Die ‚Heiße Ecke’ ist ein Musical so prall wie der Kiez und eine wunderbare Liebeserklärung an die ‚geile Meile’.“
„Hamburgs bestes Musical!“  Hamburger Morgenpost

„… gut ist sie, großartig sogar. So witzig, dass man Tränen lacht. So kitschig, dass man Tränen weint. Charmant und sexy, lasziv und ehrlich, aus der Gosse und über sie. Perfekte Besetzung, eingängige Songs, ordinäre Sprüche, die Bühne ein Hingucker.“
Hamburger Abendblatt

“Die Theatermacher von St. Pauli [haben] ihre eigene Liebeserklärung an St. Pauli geschaffen.“ dpa

„Neun Darsteller sind in über 50 Rollen zu sehen. Sie singen und tanzen in einem fast realen Märchen, das Corny Littmann auf einer märchenhaften Bühne inszeniert. Martin Lingnau hat seine Musicalkomposition alle Facetten des Stadtteils gewebt. Keine Frage: Der Standort Kiez wird mit dieser Produktion kulturell um einiges attraktiver.“ Die Welt

Die URAUFFÜHRUNG fand am 16. Sepetmber 2003 im Schmidts TIVOLI statt!

Erleben Sie HEISSE ECKE! – Das St. Pauli Musical LIVE
im Schmidts TIVOLI Hamburg

Heiße Ecke-Tourneezeitraum:
26.11.-09.12.2018
+++
28.11.-15.12.2019
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang

TERMINE:

Heiße Ecke-Tourneezeitraum:
26.11.-09.12.2018
+++
28.11.-15.12.2019
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang


FORTENBACHER SINGT STREISAND

Eine Hommage an Barbra Streisand? Das muss sich erstmal jemand trauen … Und eine traut sich!

An diesem Abend treffen zwei einmalige Künstlerinnen zu einer ganz besonderen Symbiose aufeinander: Zwei Sängerinnen, deren Stärke besonders in den großen Balladen liegt, die aber ebenso den Rhythmus im Blut haben. Zwei Charakterschauspielerinnen mit Hang zur Selbstironie und dem ultimativen Glamour-Faktor.

Die Fortenbacher nähert sich der Streisand und ihrer Musik mit höchstem Respekt und unbedingter Hingabe. Begleitet wird sie dabei von einem Trio musikalischer Hochkaräter. Lutz Krajenski, einer der profiliertesten Musiker der deutschen Pop- und Jazz-Szene (Roger Cicero u. a.), arrangiert die Musik so, wie’s der Fortenbacher gefällt: Songs wie „Woman in Love“, „Evergreen“, „The Way We Were“ oder „Papa can you hear me“ bekommen ihre ganz eigene Note: Einflüsse aus dem Jazz, aber auch ganz moderne Sounds und Beats beflügeln die Musik und lassen dabei das Original nie vermissen.

Man darf gespannt sein auf ein einzigartiges Konzert: elegant, humorvoll und ultracool.

Arrangements und musikalische Leitung, Piano/Keyboards: Lutz Krajenski
Bass: Achim Rafain
Schlagzeug: Paul Kaiser
Künstlerische Mitarbeit & Konzept: Sascha Rotermund
Staging: Bart De Clercq

Pressestimme
„Mit absoluter Hingabe wirft sich Carolin Fortenbacher in die Songs von Barbra Streisand. Da wird nichts abgespult, nichts heruntergesungen. Im Gegenteil: Fortenbacher interpretiert, sie lebt, sie liebt, sie leidet und nimmt ihr Publikum mit auf eine emotionale Reise. Dabei erweist sie sich jedoch nicht nur als fantastische Sängerin, sondern auch als erstklassige Charakterschauspielerin – mal elegant, mal humorvoll, aber immer absolut auf den Punkt. (…) Ein rundherum gelungenes, musterhaft-vollkommenes Konzert fernab des Gewöhnlichen, fernab des Mainstreams – einfach Fortenbacher in ihrer besten Form.“ kulturfeder.de

Die URAUFFÜHRUNG fand am 28. September 2017 im Schmidt Theater statt!

FORTENBACHER SINGT STREISAND-Tourneezeitraum:
14.10.-27.10.2019
+++
06.01.-19.01.2020

Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang

TERMINE:

FORTENBACHER SINGT STREISAND-Tourneezeitraum:
14.10.-27.10.2019
+++
06.01.-19.01.2020

Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang


hidden shakespeare
JEDER ABEND IST EINE PREMIERE! – Deutschlands erfolgreichstes Improvisationstheater

Logo_hidden_shakespeareGrafik_hidden shakespeare_81,7KB

Grafik: hidden shakespeare

“25 Jahre hidden shakespeare – oft kopiertes, nie erreichtes Improvisationstheater”

Bei hidden shakespeare ist jede Show eine Premiere!
Seit mehr als 20 Jahren gilt das Team von hidden shakespeare als eines der renommiertesten und erfahrensten Improvisationstheater in Deutschland. Inspiriert von den Vorschlägen der Zuschauer entwickeln die Schauspieler spontan ganze Dramen, Gedichte oder Songs. Ob auf Deutsch oder Englisch – diese Show ist, mit Live-Musik, einzigartig und nicht wiederholbar.

Und das nicht nur seit 18 Jahren im Schmidt Theater Hamburg, nein, sie folgen auch Einladungen ins Schloss Bellevue zum Bundespräsidenten oder in die NDR-Talkshow.

Außerdem wagen sie immer wieder Neues und das wird belohnt. Im Februar 2012 zählten sie zu den glücklichen Gewinnern des Max-Ophüls Filmpreises für ihren improvisierten Kinofilm „Heiligabend mit Hase“ und wurden auch auf dem Improvised Film Festival Sydney ausgezeichnet. Ihr neuester improvisierter Kinofilm „Ein Endspiel“ wurde 2015 auf verschiedenen Festivals ebenfalls begeistert aufgenommen.

Das Ensemble hat aus dem Genre Improvisation eine ganz eigene Kunstform geschaffen. Seit 1993 halten die sieben Künstler der Truppe (sechs Schauspieler, ein Musiker) äußerst erfolgreich die Fahne dieser wilden Theaterform hoch.
Wie’s funktioniert? Das Publikum liefert Stichworte, die ohne Skript, aber mit 1000 Ideen umgesetzt werden: spontan, schlagfertig, schonungslos live. So entstehen Soap Operas, Krimis, herzzerreißende Dramen, Kurzfilmszenen, Songs, Geschichten und Gedichte, Märchen und auch schon mal Performance Art.

Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit vier Schauspielern, einem Musiker und unzähligen Regisseuren – dem Publikum von hidden shakespeare!

Das gesamte hidden shakespeare Ensemble besteht aus: Mignon Remé, Kirsten Sprick, Rolf Claussen, Thorsten Neelmeyer, Frank Thomé sowie den Musikern: Katie Freudenschuss, Jannis Kaffka und Christopher Noodt.


ZUSCHAUERSTIMMEN
„Ich habe die Improv Olympics  aus Chicago gesehen und ich habe hidden shakespeare gesehen. Ich finde hidden shakespeare bei weitem spannender.“ Hubertus Meyer-Burckhardt, Produzent und Moderator der NDR Talkshow

„. . . eine der spannendsten Theatergruppen, die ich je gesehen habe!“ Dani Levy, Regisseur

PRESSESTIMMEN
“Mit Spontanität, Schlagfertigkeit und trockenem Humor gelang es dem Sextett  eine Stunde das Gelächter am Kochen zu halten.” taz, Hamburg

“Man ist unfähig, sich diesem gewagten Spiel zu entziehen…Die Gruppe verlässt sich auf die Essenz ihrer Schauspielkunst” NDR Hamburg Welle, Abendjournal

“. . . heimlich und verborgen scheint die Hamburger Theatergruppe etwas von der Genialität des Stratforders abbekommen zu haben” Hessisch-Niedersächsische  Allgemeine

“Shakespeare hätte seine Freude an dieser lebendigen, schnellen Performance gehabt.” Die Welt

“Das Publikum johlt vor Vergnügen.” Hamburger Abendblatt

„Kribbeliges Theatervergnügen auf hohem Niveau.“ Hamburger Morgenpost

hidden shakespeare ist ganzjährig buchbar!
Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Zum Seitenanfang

TERMINE:

4. Juli 2018, 20:30 Uhr
hidden shakespeare
in Wetzlar
JEDER ABEND IST EINE PREMIERE! – Deutschlands erfolgreichstes Improvisationstheater
Lottehof open Air (bei Regen findet die Show in der Stadthalle Wetzlar statt)
Lottehof, Lottestraße 8-10, 35578 Wetzlar
Tickets online buchen


3. September 2018, 20:00 Uhr
hidden shakepeare LIVE
Schmidt Theater Hamburg, Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg
Tickets online buchen


16. Oktober 2018, 20:00 Uhr
hidden shakepeare LIVE
Schmidt Theater Hamburg, Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg
Tickets online buchen


19. November 2018, 20:00 Uhr
hidden shakepeare LIVE
Schmidt Theater Hamburg, Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg
Tickets online buchen


17. Dezember 2018, 20:00 Uhr
18. Dezember 2018, 20:00 Uhr
hidden shakepeare LIVE
Schmidt Theater Hamburg, Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg
Tickets online buchen

Zum Seitenanfang