Schmidt unterwegs Schmidt unterwegs

Schmidt Show on Tour

Das Original von der Reeperbahn

Termine: ganzjährig auf Anfrage

Sprechen Sie uns gerne mit Ihren Terminwünschen an!

Seit 1988 besuchen mittlerweile jährlich über 400.000 Gäste das Schmidt Theater und das Schmidts Tivoli auf der legendären Hamburger Reeperbahn, um sich erstklassig unterhalten zu lassen. Auch in unserem jüngsten Haus, dem Schmidtchen, das 2015 direkt neben dem Schmidt Theater feierlich eröffnet wurde, freuen wir uns über begeistertes Publikum von nah und fern. Denn sie zählt zu den berühmtesten Meilen der Welt.

Jetzt kommt ein schillerndes Stück Reeperbahn auch zu Ihnen – die „Schmidt Show“ geht on Tour! Seit über 30 Jahren sorgt die „Schmidt Show“ auf dem Hamburger Kiez für grandios gute Unterhaltung zu später Stunde: Im traditionsreichen Schmidt Theater öffnet sich jeden Samstag um 24 Uhr der Vorhang für einen einmaligen Mix aus wahnwitziger Comedy, wunderbarer Musik und tollkühner Akrobatik – jede Woche neu, jede Woche anders!

In den 90er-Jahren wurde das Schmidt Theater mit der „Schmidt Show“ – damals von Corny Littmann, Marlene Jaschke und Lilo Wanders moderiert – durch die Ausstrahlung in den dritten Fernsehprogrammen bundesweit bekannt. Seitdem ist die Show ein Highlight jedes Reeperbahnbummels. Egal, ob der Abend hier sein großartiges Finale findet oder die Party danach erst so richtig losgeht: Hier stellen die Stars der Comedyszene ihre Entertainerqualitäten unter Beweis und präsentieren einmaliges Varieté mit wunderbaren Künstlern und bunten Überraschungsgästen.

Jede Show ist anders – jede Show ist neu! Erleben Sie das Original von der Reeperbahn – schrill, schräg und gnadenlos!

 

Downloads

Pressetext_SCHMIDT-SHOW-ON-TOUR.pdf

Pressestimmen

„… im Gepäck das, was die Schmidt Show ausmacht: Eine grandiose Mischung aus Comedy, Artistik, Musik und Entertainment!“ Hannoversche Allgemeine

„Ein dreistündiges Feuerwerk […] funkelt von der Bühne auf die Gäste herab“ Goslarsche Zeitung

„Knalleffekte und rasche Tempiwechsel verpassten der Cuxhaven-Ausgabe der Show einen mitreißenden ‚Drive’, in dessen Kielwasser auch leisere Nummern zu ihrem Recht kamen…“ Cuxhavener Nachrichten

„Den 500 Zuschauern [im Stadeum] wurde eine gelungene Mischung aus Comedy, Zaubertricks, Jojo-Artistik und Breakdace-Akrobatik geboten.“ Stader Tageblatt